Header Transpomder

Keyfobs, Wristbänder und Sonderformen von DatenträgernSuperTRAX_medium

Kontaktlose Ausweismedien von D&K sind an keine Form gebunden. Neben den Plastikkarten im ISO-Format gehören Keyfobs zu den gängigsten Formen.

Keyfobs oder andere Datenträger können von Ihnen individuelle ausgelesen werden.

Andere Formen:

Nahezu alle kontaktlosen Technologien können nicht nur in einem Keyfob, sondern auch in anderen Formen abgebildet und codiert werden. Bspw. als Silikonbänder, VIP-Bänder, Transponderuhren oder Epoxy Doming.

Bild Keyfobs wristb√§nder  Bild Keyfobs epoxy  Bild Keyfobs Kontrollb√§nder  Bild Keyfobs transponderuhr

Trends und Entwicklung:

SuperTRAX_mediumDie Entwicklung tendiert zu ‚ÄěTechnologie als Softwareapplikation‚Äú, die auf jeden beliebigen Datentr√§ger (Handy, USB Stick, Ausweiskarte etc.) aufgebracht werden kann. Dadurch werden Systeme flexibler und ein Technologiewechsel wird leichtert. Unabh√§ngig von dieser Entwicklung wird vor allem im Privat- und Konsumbereich das Handy √ľber die NFC (Near Field Communication) Technologie ein sehr wichtiges Ausweismedium sein, das z.B. Zahlungen im Taxi, Supermarkt oder Zutrittsl√∂sungen f√ľr Parkh√§user oder Schwimmb√§der abdecken kann.

Google+